Temporärer Aufenthalt Südafrika

Arten der temporären Visa

Temporäres Businessvisum
Temporäres Arbeitsvisum
Temporäres Ruhestandsvisum
Temporäres Visum für Lebenspartner
Temporäres Visum für Eheleute
Temporäres Angehörigenvisum
Temporäres Studienvisum
Wo kann ich ein temporäres Visum beantragen?

Temporäre Visa in Südafrika können durch ein Department of Home Affairs Service Center beantragt werden. Der Antrag auf ein temporäres Visum ist der normale Weg, um nach Südafrika einzureisen und es ist das erste Visum, das ihnen erlaubt, in Südafrika zu wohnen, eine Aktivität auszuüben oder in den Ruhestand zu gehen. Das liegt daran, dass eine Daüraufenthaltsgenehmigung zwischen 12 und 30 Monaten daürt (in einigen Fällen länger).

Intergate Immigration Service ist Südafrikas grösster unabhängiger Immigrationsexperte und bietet Leistungen im Bereich der kompletten Beratung, Vorbereitung und Einreichung der relevanten Dokumente für angehende Immigranten auf der ganzen Welt.

Erfahren Sie hier mehr über Intergate Immigrations umfangreiche Immigrationsdienstleistungen.

Arten der temporären Visa – Ausstellungszeitraum:

Temporäre Visa werden für einen Zeitraum zwischen 12 und 48 Monaten ausgestellt je nachdem um welche Art Visa es sich handelt.

Temporäres Business Visum – wird für einen Zeitraum zwischen 12 Monaten und dem Ablaufdatum vom Pass des Antragstellers ausgestellt.
Temporäres Arbeitsvisum – wird normalerweise für einen Zeitraum von 2 Jahren ausgestellt, was aber abhängig von der Daür des Arbeitsvertrags ist.
Temporäres Ruhestandsvisum – diese Visa werden basierend auf der finanziellen Situation des Antragstellers ausgestellt. Die Maximumdaür beträgt allerdings 4 Jahre.
Temporäres Studienvisum – wird normalerweise für die Länge des Kurses ausgestellt.
Temporäres Visum für Eheleute – ausgestellt für 3 Jahre.
Temporäres Visum für Lebenspartner – ausgestellt für 3 Jahre.
Temporäres Angehörigenvisum – normalerweise ausgestellt für einen Zeitraum zwischen 2 und 4 Jahren.
Temporäres finanziell unabhängiges Visum – Antragsteller unter dieser Kategorie können sich sofort für eine Daüraufenthaltsgenehmigung bewerben. Falls dieser Prozess zu lange daürt, kann zürst ein temporäres Ruhestandsvisum beantragt werden.

Was passiert, wenn ein temporäres Visum abläuft?

Viele angehende Immigranten sind darüber besorgt, mit einem temporären Visum nach Südafrika einzureisen und befürchten, was beim Ablauf des Visums passiert.

In den meisten Fällen ist es möglich, dass die Person gleichzeitig ein temporäres und permanentes Visum beantragen kann. Das Department of Home Affairs hat momentan einen Rückstand in der Bearbeitung der Daüraufenthaltsgenehmigungen und deren Bearbeitung kann zwischen 12 und 30 Monaten betragen. In vielen Fällen wird jedoch die permanente Aufenthaltsgenehmigung vor Ablauf des temporären Visums ausgestellt. Daher ist die Frage nach einem abgelaufenen temporären Visums hinfällig.

Im Fall, dass der Antragsteller kein Daüraufenthaltsvisum beantragen kann oder dieses nicht vor Ablauf des temporären Visums ausgestellt wird, muss ein Antrag auf Erneürung von dem temporären Visum gestellt werden.

Was muss ich tun, um ein temporäres Visum zu erneuern oder zu verlängern?

Ein temporäres Visum zu erneürn ist in den meisten Fällen relativ einfach. Je nachdem um welche Art temporäres Visum es sich handelt, treffen unterschiedliche Kriterien zu.

Zum Beispiel:

Im Fall einer Erneürung oder Verlängerung von einem Businessvisum muss der Antrag an das Department Of Home Affairs nachweisen, dass das im Businessplan beschriebene Kapital und die Anzahl der Mitarbeiter umgesetzt wurden und das Business Profit abwirft bzw dabei ist, profitabel zu werden. Daher ist der ursprüngliche Visumsantrag und der beigelegte Businessplan von höchster Wichtigkeit.

Die Verlängerung oder Erneürung eines Ruhestandsvisums unterliegt hauptsächlich finanziellen Gesichtspunkten.

Der Besitzer eines gültigen Ruhestandsvisums muss nachweisen, dass er über genügend finanzielle Mittel verfügt, um sich selbst zu versorgen für den Zeitraum, für welchen das Visum verlängert/erneürt werden soll (entsprechend der Regulationen von Home Affairs).

Visa für Ehepartner und Lebenspartner sind von der aktüllen Beziehung abhängig und die Möglichkeit, diese zufriedenstellend nachzuweisen.

Für weitere Informationen zur Erlangung einer Dauerraufenthaltsgenehmigung, klicken Sie hier.