Touristen, Reise und Business Visas for Südafrikaner

Intergate Immigration, in Verbindung mit SATravelbug, bietet eine Reihe von Reisevisa-Dienstleistungen für Südafrikaner an, die ins Ausland reisen möchten. Ob Sie geschäftlich unterwegs sind oder zum Urlaub: Intergate bietet Ihnen einen umfangreichen Visaservice. Dieser Service gilt sowohl für Einzelpersonen und Firmen als auch Reisebüros.

Was unterscheidet Intergate von anderen Visaunternehmen?

Anstatt nur die notwendigen Formulare an Sie weiterzuleiten und sie nach dem Ausfüllen wieder einzusammeln, beinhaltet der Service von Intergate die vollständige Bearbeitung der Antragsformulare für Sie (online oder Papier), die Terminbuchung bei der Botschaft oder dem relevanten Visa Application Center (VAC) und, falls Sie möchten, kümmern wir uns auch um den Zahlungsprozess der anfallenden Visagebühren.

Ein engagierter Visabearbeiter wird Ihnen während des gesamten Prozesses behilflich sein und Sie über die benötigten Dokumente und Bedingungen für einen Visaantrag informieren und beraten. Ihr Adminstrator wird ebenfalls Ihren Antrag zusammenstellen, einen Termin ausmachen und anschliessend das Einreichen Ihres Antrags mit Ihnen koordinieren.

Was ist der Prozess, um eine Reise/Business Visum zu beantragen?

Sobald Intergate einen offiziellen Auftrag von Ihnen erhalten hat, wird Sie Ihr Adminstrator kontaktieren und Ihnen eine komplette Liste der benötigten Unterlagen für Ihren Visumsantrag zukommen lassen. Dann werden Sie gebeten, die benötigten Dokumente wie zum Beispiel Ihre Flugtickets (unter anderem) an Ihren Intergate Visa Adminstrator zu senden.

Ihr Administrator wird dann den Visumsantrag in Ihrem Namen vervollständigen, die notwendigen Termine buchen und, falls erwünscht, Ihre Visumsgebühren abwickeln.

Einreichung der Visaanträge für Südafrikaner

Mit den erhöhten Sicherheitsvorkehrungen in Botschaften und den VACs werden Antragsteller immer häufiger gebeten, Ihren Antrag persönlich einzureichen und biometrische Informationen wie Fingerabdrücke abzugeben und bald sogar einen Augenscan durchzuführen.

Im Moment beraten wir Kunden von Fall zu Fall unterschiedlich, da die Bedingungen der einzelnen Botschaften und VACs variieren. Für weitere Informationen können Sie sich auf die einzelnen Visaseiten beziehen.

Bearbeitungszeiten

Die Bearbeitungszeiten auf den Botschaften und VACs sind sehr unterschiedlich, aber für weitere Informationen können Sie sich gerne auf die einzelnen Visaseiten beziehen.

Critical Skills Arbeitsvisum für Südafrika

Das Critical Skills Arbeitsvisum ist darauf ausgelegt, dass es südafrikanischen Arbeitskräften an einigen Qualifikationen mangelt, die aus dem Ausland angezogen werden müssen.

Das Visum basiert auf der Critical Skills Liste vom Juni 2014, die 12 Bildungsthemen mit 214 verschiedenen Berufen enthält.

Kurzgesagt, wenn Ihr Beruf in dieser Liste aufgeführt ist und Sie die Anforderungen erfüllen, können Sie sich für ein Critical Skill Arbeitsvisum bewerben.

Was ist ein Critical Skills Visum?

Wie Sie sich vielleicht von dem Namen bereits ableiten können, basiert dieses Visum auf für Südafrika kritischen Qualifikationen. Diese kritischen Qualifikationen wurden nach intensiven Recherchen durch diverse Interessengruppen in der südafrikanischen Wirtschaft zusammengestellt. Sie identifizieren Berufe, von denen es auf dem lokalen Arbeitsmarkt nicht genügend gibt, um die Bedürfnisse der Industrie zu erfüllen.

Diese Recherche spiegelt sich in der Veröffentlichung der Regierungsgazette (derzeitig vom Juni 2014) wider, in der die Berufsgruppen aufgelistet sind, für die ein Personalengpass herrscht.

Wie funktioniert ein Critical Skills Visum?

Im Gegensatz zu anderen Visakategorien spielt es beim Critical Skills Visum keine Rolle, ob der Antragsteller ein Jobangebot vorweisen kann. Hier wird zürst der Bildunglehrstoff beläuchtet, in dem der Engpass besteht und anschliessend die dazugehörigen spezifischen Qualifikationen.

Sie können sich hier die Critical Skills Liste ansehen. Untenstehend finden Sie einige Beispiele:

Bildender Lehrstoff – Information Communication & Technology

Branche oder dazugehörige Berufe:

  • CISCO Solution Specialist
  • CISCO Engineers
  • Solutions Architects in Telecommunications and ICT
  • Integrated Developers (PHP, PERL, JAVA)
  • Network Analyst
  • IT Security Specialist
  • System Integration Specialist
  • Enterprise Architects
  • Data Centre Operations
  • Network Specialist (Security)
  • Database Specialist
  • Microsoft System Engineers
  • Network Controllers
  • AV Specialist (Anti-virus)
  • Desktop Support Engineer

Man braucht also kein Jobangebot?

Richtig. Die ausgeführten Recherchen im Vorfeld haben darauf hingewiesen, dass es einfach zu viele offene Stellen gibt, um diese mit lokalen Fachleuten zu besetzen. Die einzige Voraussetzung ist, dass Sie innerhalb von 12 Monaten eine geeignete Position finden.

Eine Bestätigung der Anstellung muss dann innerhalb dieser 12 Monate bei dem Department of Home Affairs eingereicht werden.

Es gibt kein Limit, wieviele Visa unter der Critical Skills Kategorie ausgestellt werden dürfen.

Obwohl die Liste der Critical Skills von Zeit zu Zeit überarbeitet wird, gibt es keine Begrenzung für die Anzahl der auszustellenden Visa unter den einzelnen Berufskategorien.

Wie lange ist das Critical Skills Visum gültig?

Obwohl es sich bei diesem Visum um eine temporäre Visumskategorie handelt, wird das Critical Skills Visum für 5 Jahre ausgestellt. Wenn Sie 5 Jahre lang ein gültiges Arbeitsvisum besessen haben, wozu das Critical Skills Visum zählt, können Sie auch eine Daüraufenthaltsgenehmigung beantragen.

Falls Sie bereits 5 Jahre Arbeitserfahrung in Ihrem speziellen Bereich nachweisen können, kann eine Daüraufenthaltsgenehmigung sogar sofort beantragt werden.

Wie viele Jahre Arbeitserfahrung müssen nachgewiesen werden?

Wie oben bereits erwähnt, müssen insgesamt 5 Jahre Arbeitserfahrung nach der Qualifikation nachgewiesen werden, um eine Daüraufenthaltsgenehmigung zu beantragen. Sie können hier mehr über die Beantragung eines permanenten Aufenthalts basierend auf dem Critical Skills Visum erfahren.
Für das Critical Skills Visum unter der temporären Visakategorie gibt es keine spezifische Anzahl der Jahre, für die Berufserfahrung nachgewiesen werden muss. Sie müssen allerdings bei einem lokalen südafrikanischen Fachverband registriert sein.

Ausländische PhD Studenten

Weitere gute Nachrichten gibt es für Studenten, die ihren PhD-Abschluss in Südafrika absolviert haben – sie qualifizieren sich jetzt auch für ein Visum anhand der Critical Skill Liste.

Einen Antrag stellen

Der erste Schritt beinhaltet das Sicherstellen, dass Ihre Qualifikation auf der Critical Skill Liste erscheint und Sie die notwendigen Kriterien erfüllen.

Falls Ihr Wissensgebiet in eines der untengenannten Felder gehört, besteht die Möglichkeit, dass ihr Beruf darin gelistet ist:

  • Agriculture, Agricultural Operations and Related Sciences
  • Architecture and the Built Environment
  • Business, Economics and Management Studies
  • Information Communication & Technology
  • Engineering
  • Health Professions and Related Clinical Sciences
  • Life and Earth Sciences
  • Professionals and Associate Professionals
  • Trades
  • Business Process Outsourcing (BPO)
  • Academics and Researchers
  • Post-Graduates

Falls Sie sich für eine dieser Kategorien qualifizieren, können Sie uns gerne hier ihren Lebenslauf schicken, um eine Gratisauswertung zu erhalten. Sie können sich auch hier über weitere Details zur Beantragung eines Critical Skills Visums informieren.

Hilfe bekommen

Seit 2005 haben wir Immigranten bei ihren Visaanträgen und speziellen Bedürfnissen unterstützt und zählen mittlerweile zu einer der führenden Immigrationsberater innerhalb Südafrika. Unsere Erfolgsgeschichte ist mit weltweit über 6000 erfolgreichen Anträgen mehr als beeindruckend.
Bei Intergate glauben wir auch daran, dass es wichtig ist , Leistungsansprüche zu unterstützen und Taten sprechen zu lassen. Deshalb ist Intergate die einzige Immigrationsfirma mit einer ISO 9001 Akkreditierung in Südafrika.

Probieren Sie uns aus und entdecken Sie selbst, warum wir zum zuverlässigen Immigrationspartner für hunderte multinationale Firmen und tausende Einzelpersonen geworden sind. Ihre Anfrage für ein Critical Skill Visum könnte nicht in besseren Händen sein.

Visaanträge für Südafrika

Fangen Sie ihren Visaantrag für Südafika damit an, die für Sie richtige Visakategorie zu ermitteln und zu überprüfen, ob Sie sich für das ausgewählte Visum qualifizieren.

Unter welchen Kategorien kann ein südafrikanisches Visum beantragt werden?

Visaanträge für Südaftrika können unter folgenden Kategorien beantragt werden:

  • Arbeit – für alle, die nach Südafrika immigrieren wollen, um dort eine bezahlte Arbeit aufzunehmen.
  • Business – wo der Antragsteller in ein selbstgeführtes Unternehmen investieren möchte.
  • Partner – für Eheleute und Lebenspartner eines südafrikanischen Staatsbürgers oder Permanent Resident.
  • Angehörige – wo der Antragsteller ersten Grades mit einem südafrikanischen Staatsbürger oder Permanent Resident verwandt ist.
  • Studieren – für erwachsene Studenten oder Minderjährige, die ihre Eltern beim Auswandern begleiten.
  • Geschäftlich – für Firmen, die in Südafrika angesiedelt sind und eine Anzahl von Personen aus dem Ausland anstellen muss, um Fachkräftemängel auszugleichen.
  • Tourist – wo der Antragsteller einen Urlaub in Südafrika plant.
  • Temporäres Business – wo der Antragsteller Südafrika besucht, um für einen kurzen Zeitraum geschäftliche Aktivitäten auszuüben.

Für die meisten Visakategorien besteht die Möglichkeit sowohl einen temporären als auch nachfolgend einen permanenten Aufenthalt zu beantragen.

Beantragung eines temporären Südafrika-Visums

Informationen zur Beantragung eines temporären Visums

Der aktülle Immigration Act (Act 13 of 2002) wurde am 7 April 2003 eingeführt und beinhaltet:

Das Erleichtern und Vereinfachen der Visaausstellung. Visaanträge für Südafrika werden vom Department of Home Affairs bearbeitet.
Das Regulieren des Ausländerzulaufs durch die Erleichterung der ausländischen Investements und die Anziehung qualifizierter und begabter Ausländer nach Südafrika.
Das Vorantreiben des Tourismus in Südafrika.
Das Department of Home Affairs erklärt, dass die Ausstellung eines südafrikanischen Visums nicht in der Hand eines Beamten liegt und Antragsteller können Berufung einlegen, wenn eine für sie nachteilige Entscheidung getroffen wurde.

Was Sie brauchen, um ein temporäres Visum zu beantragen

Die Home Affairs Webseite gibt die nachfolgenden Dokumente vor, die zur Antragstellung eingereicht werden müssen:

  • Das korrekte Antragsformular für einen temporären Aufenthalt.
  • Ein Pass, der für mindestens 30 Tage länger gültig ist, als der beabsichtigte Aufenthalt.
  • Wenn der Antragsteller bereits ein gültiges Visum hat, muss eine Kopie davon beigelegt werden.
  • Die südafrikanischen Visagebühren (Bargeld oder überweisung).
  • Ein aktülles Foto, dass den gleichen Anforderungen eines Passbildes entspricht.
  • Ein Impfausweis (falls der Antragsteller durch ein Gelbfiebergebiet gereist ist oder reisen wird).
  • Antragsteller, die per Flugzeug einreisen, müssen:
    Ein Rückflugticket oder eine Weiterreisebescheinigung vorweisen, oder
    Eine Bareinlage hinterlegen (wird von den Botschaften empfohlen), oder
    Eine schriftliche Erklärung vom zukünftigen Arbeitgeber, die besagt, dass er die volle Verantwortung für eventüll auftretende Kosten im Fall einer Abschiebung des Antragstellers und deren Familie übernimmt.
  • Alle Antragsteller über 18 müssen ein polizeiliches Führungszeugnis vorlegen. Das wird für alle Länder benötigt, in denen der Antragsteller seit seinem 18 Lebensjahr für mehr als 12 Monate gelebt hat.
  • Alle Antragsteller müssen einen medizinischen Report einreichen. Alle Antragsteller über 12 Jahre müssen zusätzlich einen radiologischen Report abgeben. Schwangere Fraün sind davon während der Zeit der Schwangerschaft ausgeschlossen.
  • Eine ungekürzte Geburtsurkunde.
  • Falls zutreffend ein Nachweis über das Sorgerecht oder die Adoptionsurkunde für einen Minderjährigen.
    Falls der Antragsteller minderjährig ist, wird die Zustimmung der Eltern benötigt.
  • Die Heiratsurkunde von verheirateten Paaren.
  • Falls in einer langfristigen Beziehung wird ein Nachweis der daürhaften Lebensgemeinschaft benötigt.
  • Falls geschieden oder offiziell getrennt – eine Scheidungsurkunde / Nachweis der offiziellen Trennung.
  • Im Fall eines verstorbenen Partners – eine Sterbeurkunde.

 Wie verlängert man ein temporäres Visum?

Ein temporäres Visum muss mindestens 60 Tage vor Ablauf der Gültigkeit verlängert werden. Den Antrag auf Verlängerung kann man in jedem beliebigen Home Affairs Office in Südafrika einreichen.

Veröffentlichte Bearbeitungszeiten für Visaanträge

Die untenstehende Tabelle enthält die veröffentlichten Bearbeitungszeiten für die verschiedenen Visakategorien. Dabei ist zu beachten, dass diese Zeiten massiv zwischen 4 Wochen und mehreren Monaten variieren. Daher ist es erforderlich einen unserer Client Manager zu kontaktieren, um die aktülle Situation zu erfragen.

Business Visa – 8 Wochen
Arbeitsvisa (general, critical skills, intra-company transfer) – 8 Wochen
Geschäftsvisa – 8 Wochen
Studienvisa – 8 Wochen
Austauschvisa – 8 Wochen
Ruhestandsvisa – 8 Wochen
Angehörigenvisa – 8 Wochen
Behandlungsvisa (medizinisch) – 1-4 Tage

Beantragung eines permanenten Südafrika-Visums

Informationen zur Beantragung eines permanenten Visums

Anträge für einen permanenten Aufenthalt in Südafrika werden ebenfalls im Immigration Act 2002 (Act No 13 of 2002) berücksichtigt. Das Department of Home Affairs genehmigt permanente Visaanträge, wenn es das Gefühl hat, dass der Antragsteller einen bedeutenden Beitrag zur Erweiterung der ökonomischen Lage in Südafrika leistet.

Was Sie brauchen, um ein permanentes Visum zu beantragen

Die Home Affairs Webseite gibt die nachfolgenden Dokumente vor, die zur Antragstellung eingereicht werden müssen:

  • Das korrekte Antragsformular
  • Fingerabdrücke
  • Falls verheiratet oder in einer langfristigen Beziehung – eine Heiratsurkunde / Nachweis der ehelichen Partnerschaft.
  • Falls geschieden oder offiziell getrennt – eine Scheidungsurkunde / Nachweis der offiziellen Trennung.
  • Nachweis des Sorgerechts für den Minderjährigen.
  • Im Fall eines verstorbenen Partners – eine Sterbeurkunde.
  • Falls der Antragsteller minderjährig ist, wird die Zustimmung der Eltern benötigt.
  • Im Fall eines adoptierten Minderjährigen – Nachweis der gerichtlichen Adoption des Minderjährigen.
  • Polizeiliche Führungszeugnisse aus allen Ländern, in der der Antragsteller seit seinem 18 Lebensjahr für länger als 1 Jahr gelebt hat.
  • Ein gültiges temporäres Visum (falls bereits in Südafrika).

Bitte beachten Sie, dass es weitere Anforderungen für Dokümente gibt, die abhängig von der Visakategorie sind unter welcher der permanente Aufenthalt gestellt wird.

Veröffentlichte Bearbeitungszeiten für Visaanträge

Die untenstehende Tabelle enthält die veröffentlichten Bearbeitungszeiten für die verschiedenen Visakategorien. Dabei ist zu beachten, dass diese Zeiten massiv zwischen 30-40 Tagen bis zu 3 Jahren variieren. Daher ist es erforderlich einen unserer Client Manager zu kontaktieren, um die aktülle Situation zu erfragen.

Daueraufenthaltsgenehmigung – 10 Monate
Direct Residency Permits – 8 Monate
Residency-on-Other-Grounds Permits – 8 Monate

Visas und Aufenthaltsgenehmigungen für die Immigration nach Südafrika

Die Immigration nach Südafrika erfordert einen Antrag zur temporären oder permanenten Aufenthaltserlaubnis.

Diese Visa und Aufenthaltsgenehmigungen werden für alle Immigranten, die sich in Südafrika aufhalten wollen, vom Department of Home Affairs ausgestellt.

Die Art des Visums oder der Daueraufenthaltsgenehmigung ist davon abhängig, welche Tätigkeiten vom Antragsteller nach der Einreise in Südafrika ausgeübt werden.

Die verschiedenen Visa-und Aufenthaltsgenehmigungen für die Immigration nach Südafrika

Untenstehend finden Sie eine kurze Einführung zu den gängisten Visatypen, die für die Immigration nach Südafrika beantragt werden können.

Work Visas (Arbeitsvisum)

Ein Arbeitsvisum für den Aufenthalt in Südafrika kann über verschiedene Kategorien beantragt werden. Die Hauptmotivation für das Department of Home Affairs diese Art von Visa auszustellen, besteht darin, dass (1) fehlende Fähigkeiten in Südafrika eingesetzt werden oder (2) ausländische Firmen die Möglichkeit haben, für einen bestimmten Zeitraum trainierte Mitarbeiter in einer ihrer südafrikanischen Tochterunternehmen einzusetzen.

Für weitere Informationen über die 4 verschiedenen Arten von Arbeitsvisa und welche am besten für Ihre Situation geeignet sind, klicken Sie bitte hier. Erfahren Sie hier mehr über das Critical Skills Visa.

Retired Persons visas (Visum für Personen im Ruhestand)

Als immer beliebter werdendes Ziel für Personen im Ruhestand heißt Südafrika mit seinen zahlreichen Attraktionen und außerordentlichen Geldwert immer öfter pensionierte Einwanderer willkommen. Diese Visaoptionen sind für Immigranten ausgelegt, die ihren Ruhestand teilweise oder komplett in Südafrika verbringen möchten.

Für mehr Informationen zum Visum für Personen im Ruhestand, klicken Sie hier.

Business Visa (Geschäftsvisum)

Für Unternehmer und Geschäftsleute, die ihr eigenes Unternehmen nach der Immigration nach Südafrika gründen und leiten wollen, besteht die Möglichkeit eines Geschäftsvisums. Die Regulierungen für dieses Visum sind darauf ausgelegt, Investment in Südafrika zu fördern und zusätzliche Arbeitsplätze für Südafrikaner zu schaffen.

Lesen Sie mehr hier »

Study Visa and visas (Visum für Studierende)

Südafrika besitzt einige der weltweit renommiertesten Lerneinrichtungen und wird damit zum beliebten Ziel für Studenten. Vorteile ergeben sich aus den relativ niedrigen Studiengebühren und die niedrigeren Unterhaltskosten.

Lesen Sie mehr über die Beschaffung von Studentenvisa hier.

Spousal and Life Partner Visa (Visum für Eheleute und Lebenspartner)

Ehepartner und Lebenspartner von einem südafrikanischen Staatsangehörigen mit einer dauerhaften Aufenthaltsgenehmigung haben die Möglichkeit, sich auf Basis ihrer Partnerschaft in Südafrika aufzuhalten. Um eine dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung beantragen zu können, müssen Paare nachweisen, dass sie entweder verheiratet oder für einen Zeitraum von 5 Jahren zusammen sind. Anträge für einen temporären Aufenthalt können bereits vor diesem Zeitraum gestellt werden. Falls ein begleitender Ehepartner in Südafrika Arbeit aufnehmen möchte oder ein eigenes Business gründen will, kann zusätzlich eine Ergänzung zum eigentlichen Visum beantragt werden.

Lesen Sie mehr hier.

Relatives Visa (Visum für Angehörige)

Das Angehörigenvisum erstreckt sich bishin zu Angehörigen zweiten Grades für eine dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung. Zum Beispiel kann der Sohn oder die Tochter sowohl eine temporäre als auch dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung beantragen, wobei ein Bruder oder Schwester nur den temporären Aufenthalt beantragen kann.

Für weitere Informationen zum Angehörigenvisum klicken Sie hier »

Corporate Visa (Firmenvisum)

Ein Firmenvisum ist speziell für in Südafrika ansässige Firmen ausgelegt, die Schwierigkeiten haben das geeignete Personal innerhalb Südafrikas zu finden. Das Visum erlaubt diesen Firmen, sich bei Home Affairs vorzustellen und eine Genehmigung einzuholen, um eine größere Anzahl von Mitarbeitern mit kritischen Fähigkeiten einzustellen.

Mehr Informationen hier »

Financially Independent Permits (Aufenthalt für finanziell unabhängige Personen)

Visa für finanziell unabhängige Personen existieren nur in dem Bereich der permanenten Aufenthaltsgenehmigung – keine temporären Visas stehen in dieser Kategorie zur Verfügung. Um solch ein Visum zu beantragen muss ein Nettowert von ZAR 12 Millionen nachgewiesen werden. Die Bearbeitung für ein Visum für finanziell unabhängige Personen zieht außerdem eine hohe Gebühr vom Department of Home Affairs nach sich.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier »

Volunteer Visa’s (Freiwilligenvisum)

Freiwilligenvisa sind unter der Kategorie für verlängerte Besuchervisa erhältlich und bieten Ausländern die Möglichkeit, für bis zu 36 Monaten freiwillige Arbeit in Südafrika auszuüben.

 

Voraussetzungen für ein General Work Visa in Südafrika

Die Bedingungen für ein General Work Visa erscheinen auf den ersten Blick beschwerlich, da sowohl der angehende Mitarbeiter als auch der zukünftige Arbeitgeber eine entscheidende Rolle spielen. Seit 2006 hat Intergate Immigration seinen Antragstellern dabei geholfen, einen erfolgreichen Antrag zusammenzustellen und einzureichen. Bis zum heutigen Tag haben wir über 4000 genehmigte Work Visa für unsere Kunden entgegengenommen.

Untenstehend haben wir einige wichtige Faktoren zusammengestellt, die bei der Beantragung eines General Work Visa beachtet werden müssen. Für weitere Fragen können Sie aber auch gerne unsere Gratis Auswertung ausfüllen oder einen unserer qualifizierten Client Manager kontaktieren + 27 (0) 21 424 2460.

Die Voraussetzungen für ein General Work Visa beinhalten unter anderem:

  1. Einen ordnungsgemäß ausgefüllten Antrag gemäß den Anforderungen der entgegennehmenden Botschaft, Konsulat oder Department of Home Affairs.
  2. SAQA Antrag – The South African Qualifications Authority (SAQA). Eine der Bedingungen für die Beantragung eines General Work Visa beinhaltet, dass dieses Institut alle ausländischen Qualifizierungen/Abschlüsse evaluieren muss, um diese dann in das Südafrikanische Bildungssystem einzuordnen.
  3. Polizeiliches Führungszeugnis (für alle Antragsteller über 18). Eine weitere Anforderung für ein General Work Visa ist die Beschaffung eines oder mehrerer Führungszeugnisse aus allen Ländern, in denen Sie länger als ein Jahr gelebt haben. Das Führungszeugnis bestätigt, ob eine Anklage oder strafrechtliche Verurteilung gegen Sie vorliegt. Das Dokument wird von der Polizei oder einer Gemeindebehörde ausgestellt.
  4. Nachweis über die Stellenausschreibung. Die Firma muss nachweisen, dass versucht wurde, einen Einheimischen (Südafrikanischer Staatsbürger oder Permanent Resident Kandidat) für die ausgeschriebene Stelle einzustellen. Diese Bedingung muss spezifische Anforderungen erfüllen in Bezug auf das Medium, wo die Anzeige veröffentlicht wurde, die Größe der Anzeige, etc.
  5. Dokumente vom Arbeitgeber, welche den Arbeitsvertrag enthalten sowie eine Verpflichtungserklärung für die eventuelle Rückführung vom Antragsteller.
  6. Medizinische Verfassung – ein Teil des Antrags für ein General Work Visa erfordert den Nachweis der medizinischen Verfassung des Antragstellers. Dazu gehört unter anderem das Einreichen eines Röntgenreports.
  7. Einige Berufe in Südafrika erfordern die Registrierung mit einer Berufsgenossenschaft, die in Südafrika vertreten sind. Zum Beispiel sind Ingenieure dazu verpflichtet sich beim “Engineering Council of South Africa” (ECSA) anzumelden, bevor sie ihre Tätigkeit in Südafrika aufnehmen können.
  8. Persönliche Informationen – dazu gehören Dokumente wie der Lebenslauf (CV), Geburtsurkunde, Heiratsurkunde, Scheidungspapiere und Reisepass.

Wie bekommt man die südafrikanische Staatsbürgerschaft?

Die südafrikanische Staatsbürgerschaft nach seiner Immigration nach Südafrika zu bekommen, ist oftmals ein dreistufiger Prozess. Ein Einwanderer kann nicht einfach sofort seine Staatsbürgerschaft beantragen, sondern muss zuerst eine permanente Aufenthaltsgenehmigung besitzen. Eine permanente Aufenthaltsgenehmigung kann bis zu 30 Monate (in einigen Fällen länger) dauern. Einwanderer beantragen meist zuerst ihren temporären Aufenthalt, während sie darauf warten, dass ihr permanentes Visum genehmigt wird.

Sobald der permanente Aufenthalt genehmigt wurde, gelten folgende Kriterien:

Für Menschen, die Staatsbürger eines anderen Landes sind und die südafrikanische Staatsbürgerschaft annehmen möchten, können dies beim Minister of Home Affairs beantragen.

Das sind die Bedingungen, die eine Person erfüllen muss:

  • Muss über 21 Jahre alt sein
  • Muss eine permanente Aufenthaltsgenehmigung haben, um in Südafrika zu leben
  • Muss für mindestens 5 Jahre mit diesem Visum in Südafrika gelebt haben, bevor die Staatsbürgerschaft beantragt werden kann. Eins dieser Jahre muss das Jahr bevor der Beantragung gewesen sein. Die anderen vier Jahre müssen innerhalb der 8 Jahre liegen bevor der Antrag gestellt werden kann. Dieser 5 Jahre Zeitraum kann auf 2 Jahre verkürzt werden, wenn es sich bei der Person um die Ehefrau oder den Ehemann eines südafrikanischen Staatsbürgers handelt.
  • Muss in einer der offiziellen Sprachen kommunizieren können
  • Muss einen guten Charakter haben

Bitte beachten Sie, dass der Antrag auf Staatsbürgerschaft vom Minister abgelehnt werden kann auch wenn alle obengenannten Anforderungen erfüllt werden. Es ist kein Recht, sondern ein Privileg.

Was ist, wenn ich nicht sicher bin, ob ich noch ein südafrikanischer Staatsbürger bin?

Südafrikaner, die in ein anderes Land ausgewandert sind und dort die Staatsbürgerschaft angenommen haben, besteht oft Verwirrung ob sie noch immer südafrikanische Staatsbürger sind.

Das kann davon abhängig sein, ob das Department of Home Affairs darauf aufmerksam gemacht wurde, dass eine neue Staatsbürgerschaft angenommen wurde, welche Vereinbarungen mit dem anderen Land bestehen und wo und unter welchen Umständen die neue Staatsbürgerschaft beantragt wurde.

Temporärer Aufenthalt Südafrika

Arten der temporären Visa

Temporäres Businessvisum
Temporäres Arbeitsvisum
Temporäres Ruhestandsvisum
Temporäres Visum für Lebenspartner
Temporäres Visum für Eheleute
Temporäres Angehörigenvisum
Temporäres Studienvisum
Wo kann ich ein temporäres Visum beantragen?

Temporäre Visa in Südafrika können durch ein Department of Home Affairs Service Center beantragt werden. Der Antrag auf ein temporäres Visum ist der normale Weg, um nach Südafrika einzureisen und es ist das erste Visum, das ihnen erlaubt, in Südafrika zu wohnen, eine Aktivität auszuüben oder in den Ruhestand zu gehen. Das liegt daran, dass eine Daüraufenthaltsgenehmigung zwischen 12 und 30 Monaten daürt (in einigen Fällen länger).

Intergate Immigration Service ist Südafrikas grösster unabhängiger Immigrationsexperte und bietet Leistungen im Bereich der kompletten Beratung, Vorbereitung und Einreichung der relevanten Dokumente für angehende Immigranten auf der ganzen Welt.

Erfahren Sie hier mehr über Intergate Immigrations umfangreiche Immigrationsdienstleistungen.

Arten der temporären Visa – Ausstellungszeitraum:

Temporäre Visa werden für einen Zeitraum zwischen 12 und 48 Monaten ausgestellt je nachdem um welche Art Visa es sich handelt.

Temporäres Business Visum – wird für einen Zeitraum zwischen 12 Monaten und dem Ablaufdatum vom Pass des Antragstellers ausgestellt.
Temporäres Arbeitsvisum – wird normalerweise für einen Zeitraum von 2 Jahren ausgestellt, was aber abhängig von der Daür des Arbeitsvertrags ist.
Temporäres Ruhestandsvisum – diese Visa werden basierend auf der finanziellen Situation des Antragstellers ausgestellt. Die Maximumdaür beträgt allerdings 4 Jahre.
Temporäres Studienvisum – wird normalerweise für die Länge des Kurses ausgestellt.
Temporäres Visum für Eheleute – ausgestellt für 3 Jahre.
Temporäres Visum für Lebenspartner – ausgestellt für 3 Jahre.
Temporäres Angehörigenvisum – normalerweise ausgestellt für einen Zeitraum zwischen 2 und 4 Jahren.
Temporäres finanziell unabhängiges Visum – Antragsteller unter dieser Kategorie können sich sofort für eine Daüraufenthaltsgenehmigung bewerben. Falls dieser Prozess zu lange daürt, kann zürst ein temporäres Ruhestandsvisum beantragt werden.

Was passiert, wenn ein temporäres Visum abläuft?

Viele angehende Immigranten sind darüber besorgt, mit einem temporären Visum nach Südafrika einzureisen und befürchten, was beim Ablauf des Visums passiert.

In den meisten Fällen ist es möglich, dass die Person gleichzeitig ein temporäres und permanentes Visum beantragen kann. Das Department of Home Affairs hat momentan einen Rückstand in der Bearbeitung der Daüraufenthaltsgenehmigungen und deren Bearbeitung kann zwischen 12 und 30 Monaten betragen. In vielen Fällen wird jedoch die permanente Aufenthaltsgenehmigung vor Ablauf des temporären Visums ausgestellt. Daher ist die Frage nach einem abgelaufenen temporären Visums hinfällig.

Im Fall, dass der Antragsteller kein Daüraufenthaltsvisum beantragen kann oder dieses nicht vor Ablauf des temporären Visums ausgestellt wird, muss ein Antrag auf Erneürung von dem temporären Visum gestellt werden.

Was muss ich tun, um ein temporäres Visum zu erneuern oder zu verlängern?

Ein temporäres Visum zu erneürn ist in den meisten Fällen relativ einfach. Je nachdem um welche Art temporäres Visum es sich handelt, treffen unterschiedliche Kriterien zu.

Zum Beispiel:

Im Fall einer Erneürung oder Verlängerung von einem Businessvisum muss der Antrag an das Department Of Home Affairs nachweisen, dass das im Businessplan beschriebene Kapital und die Anzahl der Mitarbeiter umgesetzt wurden und das Business Profit abwirft bzw dabei ist, profitabel zu werden. Daher ist der ursprüngliche Visumsantrag und der beigelegte Businessplan von höchster Wichtigkeit.

Die Verlängerung oder Erneürung eines Ruhestandsvisums unterliegt hauptsächlich finanziellen Gesichtspunkten.

Der Besitzer eines gültigen Ruhestandsvisums muss nachweisen, dass er über genügend finanzielle Mittel verfügt, um sich selbst zu versorgen für den Zeitraum, für welchen das Visum verlängert/erneürt werden soll (entsprechend der Regulationen von Home Affairs).

Visa für Ehepartner und Lebenspartner sind von der aktüllen Beziehung abhängig und die Möglichkeit, diese zufriedenstellend nachzuweisen.

Für weitere Informationen zur Erlangung einer Dauerraufenthaltsgenehmigung, klicken Sie hier.

Immigration Suedafrika Umsiedlungsreport

Intergate Immigration Service bietet seinen Kunden eine einzigartige und moderne Lösung für die Umsiedlung nach Südafrika. Intergate, Südafrikas grösste unabhängige Immigrationsfirma, unterstützt Sie in Ihrer Entscheidung auszuwandern und garantiert Ihnen eine problemlose Immigration mit all unseren Services. Intergate Immigration ist stolz, Sie mit unseren in der Industrie führenden Umsiedlungsreport zu unterstützen.

“Not just a visa but also the move!”

Die Umsiedlung und der Immigrationsprozess können in zwei Hauptbereiche eingeteilt werden:

Immigrations-Visa

Eines der Hauptbereiche bildet das Immigrationsvisa. Intergate Immigration gibt Ihnen akkurate Informationen und Ratschlä ge zu dem am besten geeigneten Visa spezifisch zu Ihrer Situation und berät Sie, für welches Visum Sie sich bewerben können. Ausserdem wird Intergate Immigration alle notwendigen Informationen für Sie zusammenstellen, den Antrag einreichen und dessen Bearbeitung verfolgen.

(Für mehr Informationen zum Thema Immigrationsvisa rufen Sie uns an unter +27 (0)21 424 2460.)

Umsiedlung für Sie und Ihre Familie

Der zweite Bereich ist die Umsiedlung. Eine ganze Familie in ein neüs Land umzusiedeln, birgt einige Probleme und Hürden. Verlassen Sie sich nicht auf vier oder fünf verschiedene Anbieter, wenn Sie einen Rundum-Service von der Intergate Gruppe bekommen können.

Die Intergate Firmengruppe bietet Ihnen und Ihrer Familie einen kompletten Umsiedlungsservice, nicht nur die dazugehörigen Visa, sondern den kompletten Umzug. Die erfahrenen und gut trainierten Client Manager bei Intergate stehen Ihnen gerne zur Seite. Sie helfen Ihnen dabei, ihre Umsiedlung so einfach wie möglich zu machen.

Nachdem Sie uns dazu befugt haben, Sie bei Ihren Visaanträ gen zu unterstützen und als Immigrationsexperten zu vertreten, schickt Ihnen Ihr Client Manager den ersten Umsiedlungsreport, der folgende nützliche Informationen beinhaltet:

  • Einrichtung eines Business Bankkontos
  • Einrichtung eines privaten Bankkontos
  • Eigentum kaufen
  • Eigentum vermieten
  • Finanzierung Ihrer Immobilien
  • Geld umtauschen
  • Investitionen und Barsicherheiten
  • Beratung zu Ihrer existierenden Rente
  • Steürcheck – Chancen und Risiken
  • Vermögensplanung – Erbschaftssteuerplanung und Testamente
  • Geldangelegenheiten – Einrichtung eines ausländischen Bankkontos
  • Versicherung Ihrer persönlichen Güter – Auto und Haus
  • Krankenversicherung
  • BnB – Guest House Versicherung
  • Transfers – Güter verschiffen

Das ist nur ein kleiner Einblick in unsere Dienstleistungen. Wir bieten noch weitaus mehr.

Um sicher zu stellen, dass Sie alle Informationen erhalten, die Sie benötigen, wird sich einer unserer Mitarbeiter aus dem Customer Care Team mit Ihnen in Verbindung setzen und heraus finden, was genau für Sie relevant ist.

Das Resultat ist ein für Sie persönlich zugeschnittener Umsiedlungsreport. Falls Sie mehr Interesse an den Dienstleistungen der Intergate-Gruppe haben sollten und weitere Informationen benötigen, können Sie gerne Ihren Client Manager kontaktieren, der Sie an einen Spezialisten innerhalb der Firma weiterleiten wird.

Die Intergate-Gruppe ist stolz die grösste unabhängige Immigrationsfirma in Südafrika zu sein, aber was uns wirklich stolz macht, ist unser gutbekannter und perfekter Service.

Sie sind nur einen Klick davon entfernt uns Ihnen dabei helfen zu lassen, Ihren Traum zu verwirklichen.

Geschäftsreisevisum

Lassen Sie Intergate Ihnen die Sorge bezüglich der Beantragung Ihres Geschäftsreisevisums nehmen.

Viele Geschäftsleute reisen heutzutage immer noch mit einem Touristenvisum in die verschiedensten Länder ein und riskieren dabei den Zorn der Passkontrolle und schlimmer noch, sogar eine Einreiseverweigerung.

Intergate freut sich bei der Beantragung von Geschäftsreisevisa für Südafrika, sowie für Südafrikaner die geschäftlich ins Ausland wollen, behilflich zu sein. Wenn Sie aus Südafrika sind und eine Geschäftsreise ins Ausland vorhaben, dann lesen Sie bitte hier weiter bezüglich Geschäftsreisevisa für Südafrikaner.

Wer benötigt ein Geschäftsreisevisum?

Ein Geschäftsreisevisum wird von jeder Person benötigt, die nach Südafrika reist, um Geschäften jeder Art nachzugehen. Der Inhaber eines Geschäftsreisevisums ist berechtigt, in Südafrika zu arbeiten, an Sitzungen teilzunehmen, Kontakte zu knüpfen usw., jedoch ist es nicht erlaubt einer Geschäftstätigkeit nachzugehen, wofür der Geschäftsreisende in Südafrika bezahlt wird.

Geschäftsvisa sind ideal für Geschäftsleute, Zeitarbeiter im Arbeitseinsatz oder auf Ausbildung im Ausland, Musiker, Schauspieler, Models und Sportler, um ihren Arbeitseinsatz in Südafrika legal ausüben zu können.

Was ist ein Geschäftsvisum?

Ein Geschäftsreisevisum ist im Grunde ein Touristenvisum, welches zusätzlich mit einer Genehmigung indossiert ist und es dem Halter ermöglicht, einer der vorgenannten Aktivitäten nachzugehen.

Wie erhalte ich ein Geschäftsreisevisum?

Um ein Geschäftsreisevisum zu erhalten, muss ein Antrag entweder vor der Einreise nach Südafrika gestellt werden oder direkt bei der Ankunft.

Anträge welche bei der Ankunft am Flughafen gestellt werden, können nur von Bürgern aus Ländern vorgenommen werden, die kein Touristenvisum für die Einreise nach Südafrika benötigen. Beantragen Sie am Flughafen, dann müssen alle erforderlichen Unterlagen für die Erteilung eines Geschäftsreisevisums vorgelegt werden.

Anträge die vor der Einreise gestellt werden, müssen bei der lokalen südafrikanischen Botschaft oder dem Konsulat, begleitet von weitern Unterlagen, eingereicht werden.

Ist eine Verlängerung meines Geschäftsreisevisums möglich?

Eine Verlängerung des Geschäftsreisevisums ist möglich, aber bitte beachten Sie, dass Sie lediglich eine Verlängerung der gleichen Art von Visums beantragen können – zum Beispiel können Sie nicht von einem Touristenvisum auf ein Geschäftsvisum wechseln.

Hilfe beim Visums- oder Genehmigungsantrag

Wir begrüßen die Gelegenheit Sie bei Ihren Einwanderungsfragen bezüglich Ihrer Eignung für ein Visum / Genehmigung beraten zu dürfen. Wir beantworten unverbindlich alle Fragen die Sie haben.

Sie können unsere kostenfreie 1-minütige Auswertung durchlaufen oder einen Rückruf anfordern, um mehr Informationen zu erhalten. Sie können uns auch einfach unter +27 (0)21 424 2460 telefonisch erreichen.

Arbeitsgenehmigung für außerordentliche Fähigkeiten – Südafrika

Sind Sie bereits im Besitz einer Arbeitsgenehmigung für außerordentliche Fähigkeiten, dann sollten Sie den nachfolgenden Beitrag unbedingt lesen.

Was ist mit der Arbeitsgenehmigung für außerordentliche Fähigkeiten geworden?

In Juni 2014 wurde das südafrikanische Zuwanderungsgesetz geändert und die Arbeitsgenehmigung für außerordentliche Fähigkeiten wurde aus dem Angebot an verfügbaren Visa entfernt.

Bedeutet dies, dass meine Genehmigung nun ungültig ist?

Nein, Ihre Genehmigung bleibt bis zum Verfallsdatum gültig.

Wo ist dann das Problem?

Das Problem liegt darin, dass Sie nicht in der Lage sind, Ihre bestehende Arbeitsgenehmigung zu verlängern, wenn Sie gerne weiterhin in Südafrika bleiben möchten, dann müssen Sie die Beantragung einer anderen Genehmigung (nun Visum genannt) ins Auge fassen.

Warte ich bis meine Arbeitsgenehmigung für außerordentliche Fähigkeiten abgelaufen ist?

Nein, es ist wichtig, dass wir einen Überblick über Ihre Möglichkeiten bekommen, damit die passenden Schritte in die Wege geleitet werden können. Wir möchten alle Inhaber einer Arbeitsgenehmigung für außerordentliche Fähigkeiten ermutigen, so bald wie möglich mit uns in Kontakt zu treten, verbleiben nur noch 12 Monate oder weniger auf Ihrer Genehmigung, dann ist es zwingend notwendig, dass Sie sich an einen Experten wenden.

Bedeutet dies, dass ich Südafrika verlassen muss an dem Tag an dem meine Arbeitsgenehmigung für außerordentliche Fähigkeiten abläuft?

Möglicherweise nicht, aber genau aus diesem Grund ist es unbedingt notwendig, dass wir Ihre verfügbaren Optionen sobald wie möglich beurteilen.

Was ist, wenn ich einen Visumsantrag habe der momentan in der Bearbeitung ist?

Aufgrund der großen Bearbeitungsverzögerungen des Department of Home Affairs (DHA), kann es möglich sein, dass sie einen Visumsantrag für eine Arbeitsgenehmigung (außerordentliche Fähigkeiten) haben, die noch in der Bearbeitung ist.

  • Wenn Ihr Antrag für eine befristete Arbeitsgenehmigung ist, dann sollte dieser Antrag unter den alten Regeln bearbeitet und eine Entscheidung getroffen werden.
  • Wenn Ihr Antrag für eine Daueraufenthaltsgenehmigung ist, dann sollte auch dieser unter den alten Regeln bearbeitet und eine Entscheidung getroffen werden. Bitte nehmen Sie jedoch zur Kenntnis, dass sollte Ihre aktuelle befristete Aufenthaltsgenehmigung ablaufen, es nicht mehr möglich ist, eine Verlängerung der Arbeitsgenehmigung für außerordentliche Fähigkeiten zu beantragen, Sie müssen in so einem Fall eine andere Lösung finden.

Hilfe beim Visums- oder Genehmigungsantrag

Wir begrüßen die Gelegenheit Sie bei Ihren Einwanderungsfragen bezüglich Ihrer Eignung für ein Visum / Genehmigung beraten zu dürfen. Wir beantworten unverbindlich alle Fragen die Sie haben.

Sie können unsere kostenfreie 1-minütige Auswertung durchlaufen oder einen Rückruf anfordern, um mehr Informationen zu erhalten. Sie können uns auch einfach unter +27 (0)21 424 2460 telefonisch erreichen.

Alternativ können Sie das folgende Online-Formular ausfüllen, um mit uns in Kontakt zu treten.