Bewerbung um ein Critical Skills Arbeitsvisum für Südafrika

Die Einführung des Critical Skills Visums im Juni 2014 war eine willkommene Ergänzung zu den bereits vorhandenen Arbeitsvisa und erweitert die Auswahl an Visa aus denen potentielle Einwanderer wählen können.

Das Critical Skills Visum bringt eine Vielzahl von Vorteilen mit sich und verfügt über sehr klare Qualifikationskriterien, welche bei der Gewinnung von dringend benötigtem Fachpersonal für Südafrika von großem Nutzen sind.

Im Folgenden erklären wir Ihnen den Prozess und die Kriterien die mit der Beantragung eines Critical Skills Arbeitsvisums einhergehen.

Die Liste der Critical Skills

Bewerbungen um ein Critical Skills Visum können nur von denjenigen gestellt werden, dessen Beruf auf der Liste der Critical Skills erscheint. Schauen Sie hier, ob Ihr Beruf auf der aktuellen Critical Skills Liste vorhanden ist.

Wo sollte man ein Critical Skills Visum beantragen?

  • Anträge für ein Critical Skills Visum, bei denen der Antragsteller einen Statuswechsel beantragt, zum Beispiel jemand der von einem 90-Tages Touristenvisum auf ein Arbeitsvisum wechseln möchte, muss seinen Antrag außerhalb Südafrikas stellen.
  • Sind Sie bereits im Besitz eines gültigen Aufenthaltsvisums, zum Beispiel haben Sie ein Critical Skills Visum und Sie möchten Ihr Visum erneuern, dann können Sie dies in Südafrika machen.

Anforderungen bezüglich des Antrages

Alle normalen Anforderungen welche die Beantragung eines befristeten Visums mit sich bringt sind einzuhalten, wie zum Beispiel die Vorlage eines polizeilichen Führungszeugnisses sowie eines medizinischen Gutachtens und das Ausfüllen des entsprechenden Antragsformulars, sind zu beachten. Anträge auf Critical Skills setzen jedoch noch eine Reihe weiterer Kriterien voraus.

Bei der Beantragung eines Critical Skills Arbeitsvisums muss der Bewerber nachweisen, dass dieser in die jeweilige Critical Skills Kategorie, unter dessen der Antrag gestellt wird, fällt. Dies beinhaltet:

  • Ein Zertifikat vom jeweiligen Berufsverband, Ausschuss oder Rat welches die Fähigkeiten oder Qualifikationen des Antragstellers erfasst und die von SAQA oder einer zuständigen Regierungsabteilung anerkannt sein muss.
  • Eine Bewertung des im Ausland erworbenen Abschlusses durch SAQA und durch einen vereidigten Übersetzer in eine der Amtssprachen Südafrikas übersetzt.
  • Nachweis der Registrierung mit dem Berufsverband, dem Ausschuss oder Rat.

Da ein Critical Skills Visum ein Arbeitsvisum ist, muss auch der Arbeitgeber diverse Voraussetzungen erfüllen und sich verpflichten folgendes zu erbringen:

  • Eine schriftliche Erklärung die Kosten für eine Ausweisung des Antragstellers und dessen unterhaltsberechtigte Familienmitglieder zu übernehmen, sollte dies notwendig werden.
  • Eine schriftliche Erklärung des Arbeitgebers, sicherzustellen, dass der Pass des Mitarbeiters zu jeder Zeit, während der Dauer der Beschäftigung, Gültigkeit hat.

Sie benötigen weitere Hilfe bei der Beantragung eines Critical Skill Arbeitsvisums?

Jeder Antrag auf Einwanderung kann komplex und schwer zu verstehen sein. Es ist natürlich eine große Beweislast die der Antragsteller erbringen muss, um deutlich zu machen, dass dieser die Kriterien erfüllt, die das Zuwanderungsgesetz Südafrikas voraussetzt.

Ihre Eignung auf ein Visum zu beurteilen, sowie die Zusammenstellung der Antragsunterlagen und der Umgang mit dem Department of Home Affairs (DHA) erscheint alles sehr technisch und sicherlich auch lästig, dies ist der Grund, warum wir bei Intergate Ihnen zur Seite stehen.

Als Südafrikas einzige ISO 9001 akkreditierte Einwanderungsgesellschaft, mit einer Erfolgsbilanz von mehr als 6000 erfolgreichen Visaanträgen und unserer viel beneideten Kundenphilosophie bei der unsere Kunden immer an erster Stelle stehen, machen wir es uns zu unserer Aufgabe, Sie bei jedem Schritt auf dem Weg zu einem Critical Skills Arbeitsvisum zu begleiten.

Hilfe beim Visums- oder Genehmigungsantrag

Wir begrüßen die Gelegenheit Sie bei Ihren Einwanderungsfragen bezüglich Ihrer Eignung für ein Visum / Genehmigung beraten zu dürfen. Wir beantworten unverbindlich alle Fragen die Sie haben.

Sie können unsere kostenfreie 1-minütige Auswertung durchlaufen oder einen Rückruf anfordern, um mehr Informationen zu erhalten. Sie können uns auch einfach unter +27 (0)21 424 2460 telefonisch erreichen.